Mettmenstetten, 4.01.2018. Uns erreicht der Bericht der 17-jährigen Lena, die ihr 2-wöchiges Praktikum im Evangelischen Gästehaus und Gutsbetrieb im schweizerischen Mettmenstetten absolvierte. Die Erfahrungen, die sie dort sammeln konnte, waren überaus abwechslungsreich: So war sie in der ersten Woche schwerpunktmäßig mit Aufgaben auf dem Hof betraut. Hierzu gehörte die Mithilfe bei der Landwirtschaft, im Gartenbau, im Hofladen und bei der Vorbereitung des Gästehauses und der Mahlzeiten. In der zweiten Woche durfte sie bei der Vorbereitung und Durchführung eines Kinderprogramms im Rahmen einer Missionskonferenz mitwirken. Da die Kinder teils aus Deutschland, teils aus Afrika kamen, war dies für alle Beteiligten ein ausgesprochen interessantes und bereicherndes Erlebnis.

Menü