Les herbes folles MarseilleMarseille, 23.7.2016. Das Blumengeschäft “Les herbes folles” in Marseille nahm Viola für ein zweiwöchiges Auslandspraktikum auf. In ihrem Bericht schreibt die Schülerin des Pascal-Gymnasiums aus Münster, dass das Praktikum “eine tolle Erfahrung für sie gewesen sei und ihr einen hervorragenden Einblick in den Blumenhandeln und den Berufsalltag eines Floristen ermöglicht” habe. Sie stellte dabei fest, dass dieser Beruf weit weniger ruhig, dafür aber viel abwechslungsreicher ist, als sie sich das im Vorfeld vorgestellt hatte. In ihrem Auslandspraktikum lernte Viola viel über Blumenpflege, wichtige Regeln für das Binden von wunderschönen Sträußen, aber auch über Preiskalkulation und den fachkundigen Einkauf von Frischblumen auf dem Großmarkt. Auch sprachlich konnte sie sehr von ihrem Praktikum in Marseille profitieren, wie sie in ihrem in französischer Sprache abgefassten Praktikumsbericht betont.

Menü