SchulministeriumDüsseldorf, 09.10.2015. Auf Einladung des Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen besprach Annette Bleß, Vorstandsvorsitzende der Elena Bleß-Stiftung, mit Katy Wenning, Referatsleiterin Internationaler Austausch und Internationale Angelegenheiten, Möglichkeiten zur stärkeren Verbreitung von Auslandspraktika für Schülerinnen und Schüler. Schwerpunkte des Gesprächs waren die Förderung bestehender Programme und die Weiterentwicklung von Informationen für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte. An einem Folgegespräch am 26.10.2015 nahm auch Sabine Nemec, Leiterin des Teildezernats Internationaler Austausch in der Bezirksregierung Düsseldorf, teil. Der Informationsaustausch soll fortgesetzt werden.

Menü