San Salvo, 30. 5. 2018. Von vielen tollen Momenten, neuen Freunden und spannenden Eindrücken berichtet Celine begeistert in ihrem Praktikumsbericht. In einer Sprachschule im italienischen San Salvo machte sie ihre ersten Erfahrungen als Englischlehrerin. Ihre Zielgruppen waren dabei sowohl Kleinkinder im Alter von 1 – 5 Jahren, die im Rahmen des Kids-Clubs schon in jungen Jahren an die englische Sprache herangeführt werden sollten, als auch Erwachsene zwischen 25 und 35 Jahren, die Grundkenntnisse in Englisch erwerben wollten. Außerhalb des Praktikums konnte Celine mit ihrer Gastschwester nicht nur die Umgebung, sondern auch die italienische Lebensart erkunden, die sich doch sehr von der deutschen unterscheidet.

Menü