Marseille, 21. Dezember 2018. Ein spannendes und abwechslungsreiches Praktikum in der Marketing-Firma MAP in Marseille ermöglichte Marjolaine aus Hamburg, wertvolle Erkenntnisse für ihren weiteren schulischen und beruflichen Werdegang. In der ersten Woche ihres Praktikums hatte sie die Aufgabe, die neuesten Beautytrends auf besonderen Websites zu recherchieren, um anschließend darüber Artikel zu verfassen. Zu ihren Tätigkeiten gehörte auch das Befüllen von Paketen mit Parfums, die User der Website bei einem Gewinnspiel gewonnen hatten, das Heraussuchen von Flügen und Hotels für die Gewinnerin einer Wochenendreise mit Prada nach Mailand etc.

In der zweiten Woche bestand ihre Hauptaufgabe darin, Briefumschläge per Hand zu befüllen, zu sortieren und abzuzählen. Diese Briefumschläge gingen an Kosmetikberaterinnen in ganz Frankreich und enthielten Informationen über ein neues Parfum.  Am Ende ihres Praktikumsberichts stellt Marjolaine fest, dass ihr die Arbeit in der Agence einerseits viel Spaß gemacht hat, andererseits hat sie aber auch gemerkt, dass dieser Bereich des Marketings für sie als berufliche Perspektive eher nicht in Frage kommt. Aber: “Praktika sind dafür da, um Erfahrungen zu sammeln und das hab ich auf alle Fälle getan.”

Menü