Cannock, den 21.04.20. Dank der langjährigen Städtepartnerschaft zwischen Datteln und Cannock gelang es Jannis, einen äußerst abwechslungsreichen Praktikumsplatz in dem schönen englischen Städtchen südlich von Stafford zu finden: Während seines einwöchigen Praktikums erhielt Jannis Einblick in ganz unterschiedliche Berufsfelder: Ein Mitarbeiter des Housing Councils erklärte ihm die verschiedenen Aufgaben eines Wohnungsamtes und nahm ihn mit zu Kontrollgängen in mehrere Sozialwohnungen, was ihn sehr beeindruckte. Im städtischen  Leisure Center, zu dem neben einem Golfplatz, Fitnessstudio und Tanzräumen auch ein Schwimmbad gehört, durfte er an einem Tag Erfahrungen als Bademeister sammeln und an einem anderen die Mitarbeiter bei diversen Angeboten für Menschen mit mentalen oder körperlichen Einschränkungen unterstützen. Im Heimatmuseum von Cannock korrigierte Jannis den deutschsprachigen Museumsflyer, der offensichtlich mit Google-Übersetzer entstanden war,  und im glamourösen Rathaus von Staffordshire erhielt er Einblick in diverse Jugendprojekte und verschiedene Kooperationen mit anderen Organisationen. Am Ende seines Praktikumsberichts erwähnt Jannis zufrieden, dass er nicht nur viele interessante Erfahrungen gemacht hat, sondern auch sein Englisch verbessern konnte.

Menü