Dublin, 12.12.21. In einem Kindergarten mit einem innovativen erzieherischen Konzept lernte Niclas erstmalig die Arbeit mit Kindern kennen. In der ihm zugewiesenen internationalen Kindergruppe mit Kindern aus Indien, Deutschland, Island und vielen anderen Ländern unterstützte er eine ungarische Kollegin und einen spanischen Kollegen bei der Durchführung von Spielen, der Zubereitung von kleinen Mahlzeiten, beim Anziehen der Jacken und beim Begleiten der Kinder in den Außenbereich des Kindergartens.  Am Ende seines Praktikumsberichts zieht Niclas ein eindeutig positives Fazit: “Ich finde, die Kindergärtner machten dort einen unfassbar guten Job und ich fühlte mich sehr willkommen und wertgeschätzt.”

Menü