Haltern am See, 23.12.2020. Mit nur drei geförderten Auslandspraktika geht bald ein Jahr zu Ende, das wir uns so nicht vorstellen konnten. Zwölf weitere Praktika und ein Schüleraustausch waren schon fest terminiert und konnten aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr durchgeführt werden. Unsere Partnerschulen mussten darüber hinaus auf die Durchführung von Schüleraustauschvorhaben verzichten. Wir hoffen, dass sich die Situation im Laufe des Jahres 2021 verbessert, so dass dann auch wieder Praktika und Besuche im Ausland stattfinden können. Dieses Jahr hat uns gezeigt, dass dies keine  Selbstverständlichkeit ist. Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute, vor allem Gesundheit, für das neue Jahr.

Menü