Haltern am See, 5.04.2021. Der heute fertiggestellte Tätigkeitsbericht der Stiftung für das Jahr 2020 zeigt einen deutlichen Einfluss der Corona-Pandemie. Nur drei Praktika konnten zu Beginn des Jahres noch durchgeführt werden. Die Stipendien hierfür wurden bereits Ende 2019 vergeben. Alle 12 in 2020 bereits vergebenen Stipendien wurden zurückgezahlt.

Zusammen mit den drei noch im Jahr 2020 durchgeführten Praktika kann die  Stiftung inzwischen auf 97 Praktikantinnen und Praktikanten zurückblicken. In der folgenden Darstellung sind sie nach dem Jahr der Stipendienvergabe und dem Zielland aufgeführt. Wir hoffen sehr, dass die Corona-Situation spätestens in der zweiten Jahreshälfte wieder Auslandspraktika ermöglicht und möchten Schulen und interessierte Schülerinnen und Schüler gern ermutigen, mit den Planungen zu beginnen.

Menü