Laval, 15. 03. 2020. Als Laura in ihrer Schule von der Möglichkeit eines Auslandspraktikums hört, fällt ihr sofort die schöne Stadt Laval in der Region Pays de la Loire ein, wo sie ein Jahr zuvor an einem Schüleraustausch teilgenommen hat. Unterstützt von ihrem Lehrer bewirbt sie sich erfolgreich beim Europahaus in Laval um einen Praktikumsplatz. Das Europahaus berät als ein von der Europäischen Kommission zertifiziertes Informationszentrum Bürger über die Europäische Union, hilft bei der Organisation von Austauschen und bei der Suche nach Partnerschulen. Da im Europahaus häufig PraktikantInnen arbeiten, wurde Laura sofort sehr gut integriert und führte zusammen mit anderen Mitarbeitern sogenannte Animationen an Grundschulen durch. In ihrem Praktikumsbericht beschreibt sie an dem Beispiel “Europareise”, wie eine solche Animation aussieht. Nach dieser sehr positiven Erfahrung überlegt Laura, schon bald ein weiteres Praktikum im Ausland zu machen.

Menü