San Salvo 11.07.2018. Dank der internationalen Kundschaft in dem kleinen aber sehr beliebten Reisebüro im italienischen Sana Salvo konnte Arndis ihre Sprachkenntnisse nicht nur in Deutsch und Englisch, sondern auch in Französisch, Spanisch und Italienisch erweitern. Zu ihren abwechslungsreichen Aufgaben gehörte das Planen von Hochzeitsreisen, Kreuzfahrten und Kurzurlauben in Länder weltweit. Am Ende ihres Berichts betont Arndis, dass ihr die Arbeit in dem Reisebüro gefallen hat, da sie gelernt hat “mit Kunden auf einer Fremdsprache ohne Scheu zu kommunizieren”.

Menü