Von links: Annette Bleß (oben), Sabine Lange (oben), Clara , Danaé , Maéva , Alexandra , Hannah und Alizée.

Haltern am See, 23.12.2017. An der Alexander-Lebenstein-Realschule wird der Schüleraustausch mit dem Collège du Docteur Schaffner in Roost-Warendin ab sofort auch im Bereich Praktika möglich sein. Maeva, Danaé und Alizée aus Roost-Warendin haben den Anfang gemacht! Für ein einwöchiges Berufsschnupperpraktikum kamen die drei französischen Schülerinnen in die Partnerstadt. Bei der Halterner Zeitung, einem Zahnarzt und im naturwissenschaftlichen Unterricht der Realschule konnten sie erste berufliche Einblicke bekommen und dabei ganz viele neue Vokabeln lernen! In ihren Praktikumsberichten beschreiben Alizée, Maeva und Danae , wie sehr ihnen ihr Praktikum gefallen hat. Schulleiter Frank Cremer, Französischlehrerin Sabine Lange und Annette Bleß hoffen, dass solche Berufsschnupperpraktika sowohl in der Realschule in Haltern als auch im Collège in Roost jedes Jahr zu einem festen Termin kurz vor den Ferien von jeweils 3-4 Schülern auf jeder Seite durchgeführt werden.

Menü