Slide Aktuelles Mehr erfahren Slide Stipendien Mehr erfahren
Förderung für Schülerpraktika im Ausland
Slide Austausch/Praktikum Mehr erfahren Austausch und
Auslandspraktika für Schüler und Schülerinnen ermöglichen
Slide Die Stiftung Mehr erfahren Nach der Germanwings - Katastrophe: Schüleraustausch und Schülerpraktika fördern Slide Mithelfen Mehr erfahren Wie Sie die Ziele der Stiftung unterstützen können

Slide Die Elena Bleß-Stiftung fördert Auslandserfahrungen im schulischen und betrieblichen Kontext Aktuelles

Dublin,10.01.22. Ein kleines im Dubliner Stadtteil Ballsbridge gelegenes Startup-Unternehmen namens Cardoon Skincare erklärte sich bereit, Jan als Praktikanten aufzunehmen, nachdem der eigentlich vorgesehene Praktikumsbetrieb quasi in letzter Minute abgesagt hatte. Nach dieser etwas unangenehmen ersten Überraschung nach der Ankunft stellte sich der dann gefundene Praktikumsbetrieb als spannende und bereichernde Alternative heraus, die Jan – wie er in seinem Praktikumsbericht anschaulich darstellt – die Möglichkeit bot, verschiedene Tätigkeitsfelder einer neu gegründeten Naturkosmetikfirma kennenzulernen. So prüfte und überarbeitete er u.a. die neu designte Website, führte eine produktspezifische Marktrecherche durch und übersetzte das auf der Website angebotene Skin Coaching. In seiner Freizeit erkundete Jan die Downtown von Dublin, ein großes Stadion für Gaelic Sportarten wie Hurling oder Gaelic Football sowie die phantastische Landschaft der Seen von Glendalough und der Wicklow Mountains.

Dublin, 12.12.21. In einem Kindergarten mit einem innovativen erzieherischen Konzept lernte Niclas erstmalig die Arbeit mit Kindern kennen. In der ihm zugewiesenen internationalen Kindergruppe mit Kindern aus Indien, Deutschland, Island und vielen anderen Ländern unterstützte er eine ungarische Kollegin und einen spanischen Kollegen bei der Durchführung von Spielen, der Zubereitung von kleinen Mahlzeiten, beim Anziehen der Jacken und beim Begleiten der Kinder in den Außenbereich des Kindergartens.  Am Ende seines Praktikumsberichts zieht Niclas ein eindeutig positives Fazit: “Ich finde, die Kindergärtner machten dort einen unfassbar guten Job und ich fühlte mich sehr willkommen und wertgeschätzt.”

Malahide, 08.12.2021. In dem nordöstlich der irischen Hauptstadt gelegenen Seebad fand Leonid seine perfekt auf ihn zugeschnittene  Praktikumsstelle in der Verwaltung einer Sprachschule. Seine Aufgaben bestanden in den drei Praktikumswochen hauptsächlich im Entwickeln von Werbetexten für Social Media Plattformen wie Facebook und Instagram sowie in der Organisation von nachmittäglichen Freizeitaktivitäten für die Schüler der Sprachschule. Daneben führte er auch Botengänge für die Mitarbeiter der Sprachschule durch und durfte in seiner letzten Woche sogar “ein bisschen Lehrer spielen”, um einem neu dazugekommenen Schüler “Basic Grammar” beizubringen. Leonid konnte nicht nur zahlreiche Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche einer Sprachschule gewinnen, sondern auch selbst sprachlich maximal von seinem Praktikum profitieren, was ihm bei seiner bevorstehenden Cambridge-Certificate-Prüfung mit Sicherheit von großem Vorteil sein wird.

Caniço, 25.11.2021. Samuel nutzte das von seiner Schule vorgesehene Praktikum dazu, in einer Tauchschule auf Madeira intensive berufliche Erfahrungen zu sammeln. Seine Aufgaben waren dabei äußerst vielfältig: So empfing und registrierte Samuel morgens schon kurz nach 8 Uhr die neu ankommenden Tauchschüler, stattete sie mit dem nötigen Equipment aus, erklärte den Tauchplatz, begleitete sie auf den Booten und desinfizierte die Atemregler der Tauchschüler nach deren Tauchgängen. Den Schnuppertauchern, die noch keine Erfahrung mit dem Equipment hatten, zeigte er, wie dieses auseinandergebaut werden muss. Samuels abwechslungsreicher Arbeitstag endete regelmäßig gegen 17 Uhr. Sein Fazit am Ende seines Praktikumsberichts: “Das Auslandspraktikum war ein voller Erfolg, da ich vieles gelernt habe.[…] Andererseits war es für mich eine sehr wichtige Erfahrung, ganz auf mich allein gestellt im Ausland zu sein und ich habe ganz neue aufschlussreiche Perspektiven erhalten.”

Flyer Auslandspraktikum

Hier können Sie den Flyer mit Informationen
zu Auslandspraktika herunterladen.
Für NRW: Informationsflyer mit Grußwort der Ministerin für Schule und Bildung.

Praktikumsberichte

Hier berichten Schülerinnen und Schüler über ihre Erfahrungen im Auslandspraktikum

Förderung erhalten

Die Förderung für Auslandsberufspraktika von Schülern kann von Eltern oder Schulen in Deutschland oder im europäischen Ausland beantragt werden. Anträge können jederzeit über den Antragsvordruck oder formlos z.B. per E-Mail an info@elena-bless-stiftung.de gestellt werden.

Antragsvordruck

Schüleraustauschprogramme werden zur Zeit nur an den kooperierenden Schulen unterstützt. Hier wird die Förderung über die Schule beantragt.

Siehe auch: Stipendien und Förderrichtlinie

Spendenkonto

Stadtsparkasse Haltern am See

IBAN: DE 41 426 513 15 0000 25 03 99

BIC: WELADED1HAT

Menü